Das Geheimnis für eine schöne Haut

Das Geheimnis für eine schöne Haut

Die wissenschaftlichen Untersuchungen haben gezeigt, dass man der Haut von außen (z.B. durch eincremen) nur in einem begrenzten Maße Vitamine und Wirkstoffe zuführen kann. Natürlich ist es wichtig, dass man seine Haut von außen eincremt und wertschätzt. Aber wenn man effektiv die Faltentiefe reduzieren und auch strahlender und schöner aussehen will, muss man die Erfahrungen aus der Medizin und der klinischen Chirurgie für sich zu Nutze machen.

Haut_Aufbau
Bild 1: Hautstruktur

Das Bild zeigt den Aufbau unserer Haut im Querschnitt. Der rosa Bereich stellt unsere Oberhaut oder Epidermis dar und der untere Bereich, gelb strukturiert, stellt die so genannte Unterhaut dar, die durch die Reinsche Barriere von der Oberhaut getrennt ist. Im untersten Bereich unserer Haut, spielt sich die wichtigste Phase der Zellerneuerung ab. Hier werden neue Zellen gebildet, die sukzessiv nach oben wandern und die Epidermis ständig erneuern und damit unser Hautbild regenerieren. Die Reinsche Barriere hat die Aufgabe sicherzustellen, dass keine gefährlichen Stoffe von außen über die Haut in unseren Körper gelangen. Sie ist der Schutzwächter. Es gibt im Bereich der klinischen Chirurgie und der Medizin zwei wesentliche Methoden, um Vitamine, Wirkstoffe oder pflanzliche Stammzellen dennoch in die Unterhaut einzuschleusen, um eine maximale Zellerneuerung und Reduktion der Faltentiefe der Gesichtshaut zu erzielen. Durch Spritzen von Botox und anderen Stoffen oder durch die sanfte Methode, der Elektroporation, die ohne Spritzen bis in die Unterhaut einwirken kann.

Apfelsorte für pflanzliche Stammzellen
Bild 2: Pflanzliche Stammzellen werden aus dieser speziellen Apfelsorte gewonnen

Um wirklich etwas für seine Haut zu tun und auch optisch einen positiven sichtbaren Effekt zu sehen, ist es wichtig, diese Wirkstoffe oder Vitamine und auch pflanzliche Stammzellen in die Unterhaut einzuschleusen, damit wirksam neue Zellen gebildet werden und auch die Hautstruktur und die Hautfestigkeit optimiert werden können. Durch die bewährte Methode der Elektroporation, werden in einem zeitlichen Umfang fast wie beim täglichen Zähneputzen – pflanzliche Stammzellen, Hyaluron und Vitamine in die Unterhaut eingeschleust. Damit wird eine sichtbare Reduzierung der Faltentiefe und ein kräftiger Aufbau der Hautstruktur erreicht. Für die bequeme, regelmäßige Anwendung Zuhause, haben wir den iLift – ein kleines handliches Mikromassage Gerät auf Basis der Elektroporation – entwickelt, welches die pflanzlichen Stammzellen, Hyaluron, Argireline und wichtige Vitamine in die Unterhaut einschleusen kann. Damit erreichen Sie innerhalb eines Zellerneuerungs-periode von mind. 28 Tagen eine nachhaltige und erkennbare Verbesserung des Hautbildes.

Die Erfahrung unserer Kunden in der Anwendung zeigt, dass die wissenschaftlichen Untersuchungen recht behalten und eine nachhaltige Verbesserung der Haut und des Hautbildes mit den Methoden der Elektroporation oder auch der Elektrophorese viel größere und nachhaltigere Erfolge für die Gesichtshaut erzielen, als nur das äusserliche Auftragen von Gesichtscremes.

 

Da die Zellregeneration und Zellteilung beim Menschen in einem 24-Stunden-Rhythmus ablaufen und die Aktivität der Erneuerung während des Schlafens in der Nacht am grössten ist, empfehlen wir den iLift zur Einschleusung der wichtigen Wirkstoffe abends kurz vor dem Schlafen gehen anzuwenden. Sie werden staunen! Dann haben Sie deutlich sichtbare Erfolge, was die Reduzierung der Faltentiefe, Verbesserung des Hauttonus und ein strahlenderes sowie schöneres Aussehen betrifft.

Ihre Umgebung wird die positive Veränderung mit anerkennenden Komplimenten bemerken.
Ihr EverBeauty Team – für Gesundheit & Schönheit

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.